Über uns - Omnibusbetrieb Bittner - Mit uns ans Ziel, mit Sicherheit!

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

Als familiengeführtes Unternehmen stellen wir uns nun schon seit über 65 Jahren erfolgreich den Herausforderungen an ein sich dynamisch entwickelndes Geschäftsumfeld. Genauso dynamisch sind wir in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich gewachsen. Stets getrieben von dem unbedingten Willen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in einem unserer modernen Busse zu garantieren. Schauen Sie sich hier unsere Entwicklung an.

1948
Gründung des Omnibusbetriebes durch Maria und Reinhard Bittner senior. Zunächst nur Linienverkehr mit entsprechenden Linienkonzessionen.


1949
Bau einer Unterstellhalle mit Werkstatt in Lingen-Biene.

1950
Erweiterungen der Linienumläufe auf acht Linien.

Aufnahme der Berufsverkehre mehrerer Unternehmen zur Beförderung deren Angestellter und Arbeiter.

1951
Die ersten Ausflugsreisen ins In- und Ausland wurden aufgenommen.

1970
Verlagerung des Betriebsgeländes zum jetzigen Standort mit Bau einer Fahrzeughalle, Werkstatt , Waschhalle und Bürogebäude.

1973
Feier des 25-jährigen Betriebsjubiläums. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits 5 Millionen Kilometer zurückgelegt worden.

1978
Erweiterung und Vergrößerung der Fahrzeughalle aufgrund einer Aufstockung des Fuhrparks.

1980
Erweiterung des Verwaltungsgebäudes

1981
Reinhard Bittner jr. nimmt seine Tätigkeit im elterlichen Betrieb auf.

1982
Aufbau des neuen Bereiches „Reiseveranstaltung“ mit eigenen modernen Reisebusfuhrpark.

1984
Erscheint der erste Reiseprospekt „ReBi reisen – Busreisen“

1993
Gründung der Tarifgemeinschaft "Verkehrsgemeinschaft Emsland-Süd" / VGE

1996
Reinhard Bittner jun. übernimmt den elterlichen Betrieb.

1998
Gründung der Tarifgemeinschaft Emsland Mitte Nord.

50jähriges Betriebsjubiläum.

2000
Umwandlung der Einzelfirma in eine Verwaltungsgesellschaft mbH sowie Kommanditgesellschaft.

2002
Gründung der NWL (NordWestLinie e.V.)

2004
Als einer der ersten Omnibusunternehmen in Niedersachsen erhalten wir die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und die Konformität nach ISO 13816

Erhalt des Gütesiegels für Qualität und Zuverlässigkeit vom Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen e.V.

2011
Die VGE führt in Kooperation mit der Stadt Lingen die LiLi-Bus Linien 11 + 21 ein.

2013
Erweiterung von weiteren 4 LiLi-Bus Linien durch die VGE in Kooperation mit der Stadt Lingen

65jähriges Betriebsjubiläum.

2014
Erwerb für die Eigenüberwachung von Abscheideranlagen

2015
Genehmigungserteilung für die Durchführung der öffentlichen Verkehrslinie Holthausen/Biene – Geeste – Meppen

Eintragung in die Handswerksrolle bei der Handwerkskammer Osnabrück – Emsland
Grafschaft Bentheim

Genehmigung zur Durchführung von Sicherheitsprüfungen (SP)

2016
Genehmigung zur Durchführung von Abgasuntersuchungen (AU)
 
Copyright 2018. Omnibusbetrieb R. Bittner
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü